WCLF Tax & IP Kongress am Donnerstag, 22.03.2012 in Frankfurt zu internationalen IP-Strukturen, Gestaltungsansätzen, Bewertung

WCLF Tax & IP Kongress am Donnerstag, 22.03.2012 in Frankfurt zu internationalen IP-Strukturen, Gestaltungsansätzen, Bewertung und Problemen aus Sicht der Unternehmen, Finanzverwaltung und Steuer- sowie Rechtsberatung mit Manfred Naumann (Bundesministerium der Finanzen), Roland Hummel LL.M. (Leiter Tax Planning Siemens AG), Dr. Martin Lagarden (Head of Global Transfer Pricing, Henkel AG & Co. KGaA) sowie den namhaften international tätigen Sozietäten White & Case, Bird & Bird, Loyens & Loeff, Mütze Korsch, Luther u.a.).

Die „Schutzrechtsbewertung zu verschiedenen Bewertungsanlässen“ ist Thema des Mütze-Korsch-Workshops

Die „Schutzrechtsbewertung zu verschiedenen Bewertungsanlässen" ist Thema des Mütze-Korsch-Workshops von Thomas Kerkhoff und Sven Mussler, begleitet von den "steuerlichen Verrechnungspreisen bei der Verlagerung von IP-Rechten aus Deutschland: National, Europäische Union, Drittstaaten" mit Christoph Kromer (Luther Rechtsanwaltsgesellschaft).

Henkel AG & Co. KGaA startet die zweite Workshop-Session "Markenbewertung in der Unternehmenspraxis"

Henkel KGaA startet die zweite Workshop-Session "Markenbewertung in der Unternehmenspraxis" mit Dr. Martin Lagarden. TCI stellt „Internationale Lizenzverträge: Lizenzvertragsmodelle / Rechtliche Aspekte bei grenzüberschreitender Lizenzierung / Fragen des Internationalen Privatrechts (IPR) / Rechtsdurchsetzung im Ausland / Cloud Computing" durch Dr. Thomas Stögmüller dar.